Skip to main content

Kontakt: +49 (6021) 327 33-20 oder info@sentix-fonds.de

Fondsnews

Die Fragezeichen an den Aktienmärkten werden größer

Die Fragezeichen werden größer

Die Warnsignale für die Aktienmärkte, besonders aus Richtung der USA, nehmen weiter zu. Vor allem die Erosion im Makrobild, aber auch die verschlechterte markttechnische Lage geben Anlass zur Sorge. Gleichzeitig nähern sich die Ferienmonate, die traditionell für eine gewisse Schwankungsanfälligkeit der Märkte bekannt sind. Zeit, wieder defensiver zu agieren.

Der Gegenwind für die US-Konjunktur wird stärker

US-Gegenwind wird stärker

In den nächsten Wochen wendet sich der Blick vieler Menschen dem Sport zu. Fussball-Europameisterschaft und Olympische Spiele stehen im Vordergrund und dürften das Interesse an den Börsen in den Hintergrund treten lassen. Aufmerksam sollten die Anleger jedoch mit Blick auf die Konjunkturentwicklung bleiben, denn der Gegenwind für die US-Konjunktur wird größer.

US-Wirtschaft mit Schwächesignalen

Die US-Wirtschaft schwächelt

Die Euroland-Konjunktur kann sich erneut, wenn auch weiter in kleinen Schritten verbessern. Schwung kommt auch in Asien in die Wirtschaft. Dagegen verliert die USA an Momentum. Für die Aktien bedeutet dies kurzfristig noch Rückenwind, doch diese Phase ist u.E. taktischer Natur. Das thematische Umfeld für Bonds wird erneut schwächer, die EZB hat nur ein schmales Fenster für Zinssenkungen.

Citywire Award Germany 2024

Sieger Citywire Award 2024

Am 17.04.2024 fand in Frankfurt am Main die diesjährige Verleihung der Fund-Awards von Citywire für Deutschland statt. sentix war wie in den Vorjahren nominiert. In der in der Kategorie "Bester Asset Manager - Aktien Deutschland" gelang nun der Sprung aufs Siegertreppchen.

Web-Konferenz - Ausblick und Fondsupdate Q2 2024

Eine außergewöhnlich gute Aktienmarktphase liegt hinter uns. Doch die Anleger bleiben skeptisch, das Grundvertrauen sinkt in den letzten Wochen. Gleichzeitig werden die Fragezeichen auch an den Bondmärkten wieder größer. Denn die Wirtschaftsdaten bessern sich und könnten die US-Notenbank zum Stillhalten bewegen.

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für einen unserer Newsletter:

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Nächstes Online Meeting

Strategie- und Fonds-Update
Q3 2024

18. Juli 2024, 11 Uhr

ZUR ANMELDUNG

Ihr Ansprechpartner

Peter Kolb, Direktor Kunden und Vertrieb, sentix Asset Management

Peter Kolb
Direktor Kunden und Vertrieb

Tel. +49 (6021) 327 33-26

 E-Mail an Peter Kolb

Wir benutzen Cookies
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können (Youtube Videos) und die Eingabe von Anmeldungen für die Newsletter zu prüfen (Captcha-Einbindung). Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? Sie können Ihre Entscheidung jederzeit über den Link im unteren Bereich der Webseite widerrufen oder neu erteilen.