Diversifikation - viel gesucht, immer seltener gefunden!

In den letzten Jahren haben fast alle Anlageklassen einen auskömmlichen Ertrag geliefert. Dabei war es meist egal, wo man investiert war – Hauptsache man war dabei. Das Thema Diversifikation ist dadurch in den Hintergrund gedrängt worden. Wie wichtig diese jedoch ist, hat das Anlagejahr 2018 eindrucksvoll vor Augen geführt.

Denn viele Anleger setzen auf die Gewinner der vergangenen Jahre und verkennen dabei, dass die gewählten Produkte meist am gleichen Ertragstropf hängen. Wenn es dann rund geht an den Märkten, ist die Enttäuschung groß, wenn der gewünschte Diversifikationseffekt ausbleibt.

Wir möchten diesem wichtigen Thema ein besonderes Gewicht verleihen. Kann man sich Diversifikation mit Bonds mit einem garantierten Minusertrag überhaupt leisten? Welche Möglichkeiten bieten sich einem Investor noch, um die Stabilität seiner Gesamtanlagen zu erhöhen? Antworten auf diese wichtigen Fragen liefern die Behavioral-Finance-Experten von sentix im Webinar.

Weitere Videos

... finden Sie in unserem Youtube-Kanal!

Kapitalmarktausblick Q1/2020 und Fondsupdate

Kommt der Turn-around in der Konjunktur und was bedeutet dies für Aktien? Sind diese teuer, wie vielfach diskutiert wird - oder muss man nicht von einer erheblichen Unterbewertung angesichts der Negativzinsen ausgehen? Dies sowie wichtiger Kernthesen des sentix Jahresausblick 2020 diskutieren wir in unserem Update für das erste Quartal 2020.

sentix Geschäftsführer Patrick Hussy analysiert in unserem Fondsupdate darüber hinaus wie immer die aktuelle Stimmungslage und gibt eine Einschätzung, wie sich die sentix Fonds aktuell positionieren.

Kapitalmarktausblick Q4/2019 und Fondsupdate

Die Anzeichen für eine Rezession werden global immer stärker. Doch die schlechte Stimmung an den Märkten ist auch ein Hoffnungsschimmer!

sentix Geschäftsführer Patrick Hussy analysiert in unserem Fondsupdate die aktuelle Stimmungslage und gibt eine Einschätzung, wie sich die sentix Fonds für den Jahresendspurt positionieren.

Kapitalmarktausblick Q3/2019 und Fondsupdate

Ende Mai war die Lage aus Sicht der Behavioral Finance einfacher als heute. Denn die zu dieser Zeit stark negativen Sentimentwerte bieten meist eine solide Grundlage für einen Kursaufschwung. So auch dieses Mal. Zum Beginn des Monats Juli verschwimmt das Bild und die Entwicklung der nächsten Wochen ist schwieriger einzuschätzen als vor einem Monat.

Was sentix für das kommende Quartal erwartet, erläutert Patrick Hussy.