Fonds im Fokus: sentix Risk Return -M-

2018 ist, wie von uns im sentix Jahresausblick erwartet, ein turbulentes Jahr. Kurse und Stimmungen schwanken heftig und erzeugen bei den Anlegern Emotionen, die für unseren Investmentansatz hoch attraktiv sind. Dies schafft Gelegenheiten in vielen Anlageklassen. Gefragt ist eine Multi-Asset-Strategie, die sich auch in schwierigem Marktumfeld behauptet. Das ist dem sentix Risk Return -M- Fonds bislang eindrucksvoll gelungen.

Multi-Asset, aber anders

Wenn es in Aktien wenig zu verdienen gibt, dann sollte ein Multi-Asset-Manager einfach an anderer Stelle säen und ernten. Dass dies vielen Portfolio-Managern schwerfällt, hatten wir bereits im Juli dargelegt:

Artikel: Diversifikation hat einen Haken

Gerade wenn es an den Märkten schwierig wird, zeigt sich, ob ein Manager "nur" eine bestimmte Assetklasse nutzt oder wirklich auf Basis einer fundierten Kapitalmarkteinschätzung die Portfoliogewichtungen verändert.

Genau dies ist die Stärke des sentix Ansatzes. Wir scheuen uns nicht, sowohl die Aktienquoten oder die Portfolioduration in weiten Bandbreiten aktiv zu steuern - im Zweifel sogar bis in den negativen Bereich. Das heißt: erkennen wir eine Abwärtsbewegung in einer Anlageklasse, könnten wir durch eine Short-Position sogar an fallenden Kursen partizipieren. So schwankte die Aktien-Investitionsquote in 2018 von knapp -30% bis fast +60%, während die Duration zwischen 0,1 und 6,9 (!) Jahren ebenfalls sehr akiv gesteuert wurde. Das erfordert Mut, aber insbesondere auch Signalgeber, die Prognosecharakter besitzen.

Renditen, "nicht wie der Markt"

Was dieser Mut zum eigenen Denken und konsequenten Umsetzung in 2018 gebracht hat, verdeutlicht die nachfolgende Tabelle. Sie zeigt die Entwicklung des Fonds im Monat Oktober ("1 Monat"), seit Jahresanfang ("YTD") und seit dem 31. Oktober 2017 ("1 Jahr"). 

Risk Return M I-Tranche Performance Bloomberg versus Peer-Group

Ein konträrer Anlagestil bedeutet eben nicht, sich einfach gegen den Markttrend zu stellen, sondern durch eine systematisch Analyse des Anlegerverhaltens zu erkennen, wann es sich lohnt, sich gegen die Masse zu positionieren. 

Exzellente Diversifikation

Wer das Gleiche tut wie alle anderen, hat auch die Rendite von allen anderen.

Sir John Templeton

Viele Investoren schauen immer wieder auf die gleichen "Fakten" und kommen somit zu ähnlichen Schlüssen wie alle anderen. Folgerichtig unterscheiden sich auch deren Ergebnisse nicht wesentlich.

Als Investment-Boutique hat sich sentix auf die Behavioral Finance spezialisiert und analysiert damit Kapitalmärkte aus einem anderen Blickwinkel. Für Anleger, denen eine breite Streuung Ihrer Anlagen wichtig ist, liefert sentix somit einen Baustein zur Diversifikation der Anlagestile. Der sentix Risk Return -M- hat dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Zum Fondsportrait