Kapitalmarktausblick Q4/2019 und Fondsupdate

Die Anzeichen für eine Rezession werden global immer stärker. Doch die schlechte Stimmung an den Märkten ist auch ein Hoffnungsschimmer!

sentix Geschäftsführer Patrick Hussy analysiert in unserem Fondsupdate die aktuelle Stimmungslage und gibt eine Einschätzung, wie sich die sentix Fonds für den Jahresendspurt positionieren.

Weitere Videos

... finden Sie in unserem Youtube-Kanal!

Kapitalmarktausblick Q3/2019 und Fondsupdate

Ende Mai war die Lage aus Sicht der Behavioral Finance einfacher als heute. Denn die zu dieser Zeit stark negativen Sentimentwerte bieten meist eine solide Grundlage für einen Kursaufschwung. So auch dieses Mal. Zum Beginn des Monats Juli verschwimmt das Bild und die Entwicklung der nächsten Wochen ist schwieriger einzuschätzen als vor einem Monat.

Was sentix für das kommende Quartal erwartet, erläutert Patrick Hussy.

Kapitalmarktausblick Q2/2019 und Fondsupdate

Seit Jahresstart 2019 streben die Aktienmärkte, vor allem in den USA, steil nach oben. Eine V-förmige Erholung, die es so in der Geschichte der US-Märkte nicht allzu häufig gegeben hat. Auf die Anleger wirkt diese Kursbewegung irritierend.

sentix Geschäftsführer Patrick Hussy analysiert in unserem Fondsupdate die Besonderheiten solcher V-förmigen Erholungen und was dies für die weiteren Aussichten bei Aktien, Anleihen, Währungen und Rohstoffen bedeutet. Zudem gibt er einen Einblick in die aktuelle Positionierung unserer Fonds.

Kapitalmarktausblick Q1/2019 und Fondsupdate

Das Börsenjahr 2018 endete turbulent und hinterlässt bei vielen Anlegern eher negative Gefühle. Fast alle Anlageklassen haben Wertminderungen zu verzeichnen. Die sentix Fonds dagegen verzeichneten einen sehr guten Jahrgang. Das von uns herausgestellte Thema des "Kohle-Ausstiegs" erwies sich als zutreffende Beschreibung des tatsächlichen Umfeldes.

Wie geht es nun 2019 weiter? Wird sich der freundliche Jahresstart fortsetzen oder kommt es erneut zu größeren Rückschlägen? Und was machen die Zinsen und Gold? All dies beantwortet sentix Geschäftsführer Patrick Hussy in dieser Webkonferenz.